Grafikdesign  /  Zeichnung  /   Fotografie
Diese drei Bereiche der Gestaltung bilden den Schwerpunkt meiner Arbeit. Bei den meisten Projekten arbeite ich interdisziplinär, sodass bei einer Buchgestaltung auch Illustrationen entstehen können oder ich zu einer Portraitfotografie eine dazugehörige Visitenkarte gestalte. Dadurch habe ich die Möglichkeit für das jeweilige Projekt stets die passenden Techniken zu finden. 

Meine Arbeiten sind konzeptstark, mit einem guten Gespür für Feinheiten und Details. 
Ich liebe das Experiment und den Freiraum des Querdenkens.   



Leistungen - von der Idee bis zum fertigen Produkt


x  Logogestaltung und Corporate Design 
Ich entwickele das visuelle Konzept für einen passenden Unternehmensauftritt. Dazu gehört die Bestimmung von Form, Farbe und Schrift für ein Erscheinungsbild, das eine ansprechende und wiedererkennbare Wirkung beim Betrachter erzeugt.

x  Gestaltung von Printmedien 
Dazu gehören unter anderem Broschüren, Bücher, Flyer, Visitenkarten oder Plakate. Gerne verwende ich besondere Papiere für einen Druck und erstelle handgefertigte Bücher mit unterschiedlichen Buchbindetechniken.

 Zeichnungen 
Auf Kunsthandwerkermärkten und in dem Concept Store "das Süß" (www.dassuess.com) verkaufe ich Drucke meiner Tier- und Pflanzenillustrationen. Im Passepartout oder gerahmt eignen sich diese perfekt zur Wandgestaltung für Naturliebhaber. Darüber hinaus erstelle ich im Auftrag Zeichnungen individueller Motive mit Bleistift, Farbstift oder Tusche. In meinen Zeichenworkshops und Kursen vermittle ich den Teilnehmenden außerdem die Grundlagen und Techniken des Zeichnens.

x  Lettering
Ich zeichne Schriftzüge per Hand und kombiniere dabei verschiedene Schriftarten und Stile. Aus den Schriftzügen entstehen Grußkarten, Schilder oder Tafel-Bemalungen. 

Fotografie
Mit meiner Spiegelreflex-Kamera fotografiere ich Portraits und dokumentiere darüber hinaus Ereignisse, Geschichten und Events.    
  


Arbeitsweise

In der Regel lässt sich der Ablauf eines Auftrags in mehrere Phasen einteilen. Zu den ersten Schritten eines Projektes gehört das Briefing, die Analyse der Aufgabe sowie die Zieldefinition. Nach einer darauf folgenden Recherche-Phase kommt die kreative Entwurfsphase. Dabei ist ein ausgefeiltes Konzept genauso wichtig, wie die akkurate gestalterische Ausarbeitung innerhalb der Schlussphase.



"Inhalte werden schnell vergessen. Doch der emotionelle Eindruck guten Designs bleibt stabil." 

Wolfgang Beinert, Grafiker und Typograf 



Auftraggeber und Kooperationen

Tibet-Zentrum Hannover (Samten Dargye Ling e.V.), Theater am Küchengarten (TAK Hannover), Kompanie CircO (CircO Hannover e.V.), Akrobatik Convention Hannover, 
Ev.-Luth. Diakoniewerk St. Aegidien, Ambulanter Hospizdienst Hannover (Diakoniewerk Kirchröder Turm e. V.), Rotaract Club und Imkerverein Bremen von 1875 e.V., Zeichen- und Malschule Ewelina Dosdall, Bortfeld Kaffeerösterei, Silke Jaworr, Paper Art & Graphic Design, Pong Designstudio, Jesús Gómez - Artistic & Street Photography, Brighton Festival, Moyn Moyn Musikfestival, 
Back to Top